Damen40-Mannschaft des TC Tenniscenter Rheine geht diesen Sommer wieder in der Bezirksliga auf Punktejagd

TCT Damen 4018

 Im ersten Auswärtsspiel trafen die Damen vom Vennegroben auf die 1. Mannschaft des Dorstener TC. Sabine Scholten, Nadja Schoppe, Sabine Hellmund und Annett Möller ließen ihren Gegnerinnen keine Chance und gewannen ihre Einzel glatt in zwei Sätzen. Die Spiele von Silke Sandmann und Marita Winther verliefen extrem spannend und wurden erst im Match-Tiebreak entschieden. Beide Punkte gingen an die Gastgeber, sodass die TCT Tennisdamen mit einer 4:2-Führung in die Doppel gingen. Schließlich machten Silke Sandmann/Annett Möller und Nadja Schoppe/Sabine Hellmund mit ihren gewonnen Doppeln den 1. Sieg der Saison mit 6:3 perfekt.

Motiviert ging die Mannschaft in die 2. Begegnung gegen die Damen der TG Münster 2. Obwohl Silke Sandmann als auch Susanne Evelt den ersten Satz ihrer Einzel klar für sich entscheiden konnten, mussten sich beide denkbar knapp im Match-Tiebreak mit 9:11 bzw. 7:10 geschlagen geben. Marita Winther, Annett Möller und Silvia Hegel verloren in 2 Sätzen. Lediglich Sabine Scholten konnte an Position 2 ihr Einzel für sich entscheiden. Vor den Doppeln stand somit die Niederlage aufgrund des 1:5 Rückstandes schon fest. Silke Sandmann/Sabine Hellmund und Annett Möller/Sabine Scholten zeigten jeweils eine starke Doppelleistung und gewannen souverän 6:2 und 6:4 bzw. 6:3 und 6:2. Das 3. Doppel musste verletzungsbedingt aufgegeben werden. Der Endstand war somit ein 3:6.

Leider lief es am letzten Sonntag gegen die bis dahin Tabellenzweiten vom FC Vorwärts Wettringen 1 auf heimischer Anlage äußerst unglücklich. Trotz starker Leistung mussten sich die Damen des TC Tenniscenter am Ende mit 4:5 geschlagen geben. Die Entscheidung fiel erst im letzten Match der Begegnung. Das erste Doppel mit Silke Sandmann und Sabine Scholten, welches auf Platz vier den zahlreichen Zuschauern sehr gutes Tennis bot, unterlag im Match-Tiebreak mit 6:10.
Am nächsten Sonntag erwartet die Damen des TCT die vielleicht schwierigste Aufgabe der Sommerrunde. Dann spielen sie, wiederum auf heimischer Anlage, gegen den Tabellenführer Hardter TV 1.

 

Veranstaltungen

Silvester-Party 2019/2020
Dienstag, 31. Dez 2019 19:00

Folge uns