Damen 30 greifen nach dem Abstieg neu an

TCT Damen30 ML WS

TC Tenniscenter verabschiedet sich nach Ende der Wintersaison aus der Münsterlandliga.
Die Damen 30 Mannschaft des TC Tenniscenter Rheine startete zunächst stark in die Tennis Winterhallenrunde 2017/2018 der Münsterlandliga.
Nach zwei Unentschieden gegen den TC Rot Weiss Greven 1 und den TuS Saxonia Münster1 sowie einem 6:0 Sieg gegen den Turn- und Sportclub Münster1, folgten jedoch drei Niederlagen gegen Mannschaften, die am Ende die Tabellenplätze 1 bis 3 belegten (SV Gescher1, TC Blau-Gold Lüdinghausen1, TC Grün-Weiß Neuenkirchen1). Für die Spielerinnen des TC Tenniscenter bedeutet es am Ende dieser Runde, dass sie mit Platz 6 den vorletzten Tabellenplatz belegen und somit in die Bezirksliga absteigen.
Diese Mannschaft setzt sich aus Spielerinnen des TC Tenniscenter Rheine und befreundeten Damen des TV Jahn zusammen. In diesem Jahr waren Silke Sandmann, Nadja Schoppe,
Heike Zumdiek, Sabine Hellmund, Petra Rode, Marita Winther, Ellen Janitzky und Lisa Saalfeld aktiv dabei. Alle Spielerinnen sind sich einig, in der Winterhallenrunde 2018/2019 wieder aufsteigen zu wollen. Bis dahin sammeln sie für ihre jeweiligen Vereine Punkte in der Sommersaison.

Veranstaltungen

Silvester-Party 2019/2020
Dienstag, 31. Dez 2019 19:00

Folge uns