Tolles Tenniscamp des TC Tenniscenter

IMG 9346

In der Zeit vom 21. bis zum 25. August fand beim TCT am Vennegroben ein Tenniscamp für Kinder und Jugendliche statt. Zum zweiten Mal konnten die Junioren des TCT sowie weitere Teilnehmer an fünf Tagen die Ferienzeit intensiv für den Tennissport und andere Aktivitäten nutzen. Über zwanzig Kinder und Jugendliche nutzten dieses Angebot und hatten gemeinsam eine schöne Zeit. Organisiert wurde das Camp von Jugendwartin Silvia Liedtke, die von einem Team aus Trainerinnen und ehrenamtlichen Helferinnen unterstützt wurde. Diese investierten viel Zeit und Engagement in diese gelungene Aktion und ermöglichten somit ein einmaliges Erlebnis für die Junioren und deren Familien.
Von Montag bis Mittwoch wurde in der Zeit von 10 -15 Uhr ein Training absolviert; morgens gab es ein Warmup mit speziellen Lauf- und Dehnübungen sowie einem Spiel. Nach einer kurzen Snackpause mit Obst oder Popcorn aus der riesigen Popcornmaschine wurde dann Tennis gespielt. Gegen Mittag gab es ein gemeinsames Mittagessen aller Beteiligten, welches von Silvia Liedtke und Eltern zubereitet wurde. Gut gestärkt ging es danach in die zweite Trainingseinheit. Alle Teilnehmer waren hoch motiviert und hatten eine Menge Spaß, sodass sie oft noch länger auf der Anlage verweilten.
Am Donnerstag stand ein gemeinsames Event auf dem Programm, bei dem u.a. das Maislabyrinth in Mehringen besucht wurde. Den Abschluss dieser gelungenen Veranstaltung bildete dann ein gemeinsames Familiengrillen mit über sechzig Personen. An diesem Abend blieben die Familien bis es dunkel wurde auf der Anlage und wünschten ihren Kindern, die in Zelten übernachteten, dann eine gute Nacht. Diese machten vor dem Schlafengehen eine Nachtwanderung; anschließend wurden am Lagerfeuer Stockbrote gebacken und Gruselgeschichten erzählt.
Auch sportlich bot das Tenniscamp neben dem Training und den vielen Spielen viel Abwechslung. Die Kinder und Jugendlichen wurden außerdem gefordert und konnten zum Schluss auch das DTB Tennis-Sportabzeichen unter der Aufsicht von Trainerin Christina Liedtke machen. Erfreulicherweise erzielten zwanzig Teilnehmer das Sportabzeichen (viermal Gold und sechzehnmal Silber), und somit war die Freude während der Siegerehrung groß.
Nach einem gemeinsamen Frühstück am Freitagmorgen packten alle mit an, um das Camp abzubauen und alles aufzuräumen. Bis zum Nachmittag spielten die Teilnehmer noch miteinander, und weil es so viel Spaß machte, verabredeten sie sich gleich für die nächste Woche auf der Anlage am Vennegroben.
Mitglieder und Vorstand des TC Tenniscenter freuen sie über so viel Begeisterung bei den Teilnehmern und das große Engagement aller Helfer und danken dem Tenniscamp-Team des TCT für eine prima Woche, die eine Bereicherung für das Vereinsleben war.

Veranstaltungen

Silvester-Party 2019/2020
Dienstag, 31. Dez 2019 19:00

Folge uns