U18 Juniorinnen des TC Tenniscenter an Platz eins der Münsterlandliga

IMG 8877 2

Die Juniorinnen U18 des TC Tenniscenter führen in der Münsterlandliga momentan noch die Tabelle an, aber das Feld ist eng und einige Begegnungen stehen noch aus.
Erster Gegner der Spielerinnen war der Werner TC. Erika Benner, nach ihrer Verletzung noch nicht wieder hundertprozentig fit, konnte gegen die stark aufspielende Gegnerin Katharina Marek aus Werne nicht viel erwidern, und somit war ein 0:6/2:6 das Ergebnis dieser Partie. Janina Liedtke, an Position 2, holte den ersten Punkt für die Mannschaft mit einem deutlichen 6:2/6:0. Daniela Benner lieferte sich gegen ihre Gegnerin ein sehr ausgeglichenes Match. Mit einem 6:2/4:6/2:10 ging der Punkt an Werne. Anna Sandrozd hatte ihre Gegnerin fest im Griff und holte ebenfalls einen Punkt für die Mannschaft. Im Doppel konnten Erika Benner und Janina Liedtke mit einem 6:1/6:1 die notwendigen Punkte für ein Unentschieden erspielen. Das zweite Doppel ging an die Gegner aus Werne.
Zweiter Gegner der Spielerinnen vom TCT war der THC Münster. Erika Benner wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und siegte 6:1/7:5 gegen Natalie Peracha aus Münster. Janina Liedtke gab ihrer Gegnerin nicht den Hauch einer Chance und siegte mit einem 6:0/6:0. Daniela Benner dominierte ihre Gegnerin ebenfalls mit einem 6:1/6:0. Anna Sandrozd musste nach langem Spiel gegen Paula Merlin im dritten Satz eine Niederlage einstecken. Im Doppel standen die Geschwister Benner sowie Janina Liedtke mit Anna Sandrozd. Benner/Benner siegten mit einem 6:3/6:4. Liedtke/Sandrozd überrollten die Gegner mit einem 6:0/6:0. Am Ende hieß es 7:1 für den TC Tenniscenter.
Im Heimspiel gegen den TC St. Mauritz konnten die Spielerinnen vom Vennegroben ein 7:1 verbuchen. Die gegnerische Mannschaft konnte krankheitsbedingt nur mit 2 Spielerinnen antreten. Erika Benner stand der Nr. 1 Sophia Schubert gegenüber. Viele Ballwechsel, durchwachsen von leichten Fehlern, brachten Erika eine Niederlage mit einem 2:6/3:6. Das zweite Einzel spielte Janina Liedtke. Im ersten Satz hatte die Gegnerin noch oft eine gute Antwort auf das schnelle Tennis parat, dennoch endete der Satz mit einem 6:4 für Liedtke. Im zweiten Satz ließ Janina nichts mehr anbrennen und besiegelte das Match mit einem 6:0. Der Mannschaftssieg war perfekt. Das Doppel war dann nur noch Formsache. Erika Benner und Janina Liedtke erspielten sehr befreit ein 6:1/6:1.
Nächster Gegner der Mädchen des TC Tenniscenter wird der TC 22 Rheine 1 sein. Das Lokalderby findet am 23. Juni ab 16.00 Uhr am Delsen statt.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Folge uns