15.03.16 - Janina Liedtke und Daniela Benner erringen Vize-Bezirksmeistertitel

J Liedtke D Benne Vize BezirksmeistertitelJanina und Daniela, beide Juniorinnen des TC Tenniscenter, spielten am letzten Sonntag das Endspiel um den begehrten Bezirksmeistertitel. Die beiden hatten sich in der Winterrunde der Bezirksliga U15 mit jeweils 3:0 Siegen (2 Einzel/1 Doppel) gegen den TC 22 Rheine, TC Rot-Weiß Greven, TSV Westerkappeln und den THC Münster durchgesetzt.
Als Gruppensieger qualifizierten sie sich dadurch für die Finalrunde, und somit sollten sich die sechs besten Spielerinnen des Bezirks gegenüberstehen. Das von Spannung geprägte Endspiel gegen den TC Blau-Weiß Werne fand am letzten Sonntag statt. Trotz der 0:3 Niederlage, waren die Spiele auf Augenhöhe. Janina (LK 20) und Daniela (LK 20) begannen mit dem Doppel und traten gegen Jule Brauer (LK 15) und Amelie Korte (LK 17) an. Unzählige, temporeiche Ballwechsel sollten die Punkte bringen. Nach einer Stunde war der erste Satz mit 4:6 verloren. Janina und Daniela motivierten sich, um die Chance auf den Tiebreak zu bekommen. Mit einem knappen 7:5 gelang es ihnen, den zweiten Satz für sich zu entscheiden. Im Tiebreak war die Anspannung sehr groß, und so mussten sich die beiden Cracks des TCT nach zwei Stunden leider geschlagen geben. Nun standen die Einzel an, bei denen viele Spiele mehrfach über Einstand gingen. Janina Liedtke an Eins verlor ihr Match mit 1:6 und 4:6, Daniela Benner an Zwei war mit 4:6 und 3:6 unterlegen.
Trotz dieses 0:3 der TCT Juniorinnen waren die Spiele auf Augenhöhe und die Zuschauer konnten Powertennis sehen, bei dem sich die Spielerinnen nichts schenkten. Somit konnten sich die beiden trotzdem über den Vize-Bezirksmeistertitel freuen.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Folge uns