Rita Sandrozd holt Kreis- und Bezirksmeistertitel an den Vennegroben

U15 Rita

Die Jugend des TCT Tenniscenter konnte in den letzten Jahren schon so einige Kreismeister- und Bezirksmeistertitel für sich verbuchen. Dennoch ist es jedes Jahr für den Verein eine erneute große Freude und macht alle Beteiligten stolz, wenn der Nachwuchs die begehrten Titel erlangen kann. Rita Sandrozd, 11 Jahre alt, ist eines dieser Talente des TCT und eine begeisterte Tennisspielerin. Sie trainiert viel und ist sehr ehrgeizig.

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fanden in diesem Jahr endlich auch wieder die Kreisjugendmeisterschaften statt. Für Rita war es ein Durchmarsch bis ins Endspiel. Aber auch hier konnte ihre Gegnerin Mia Reintges aus Altenberge den Sieg von Sandrozd nicht verhindern. Mit einem 6:1 und 6:2 sicherte sie sich die Spielerin vom Vennegroben den Kreismeistertitel. Durch diesen Sieg hatte Rita das Ticket für die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften in der Tasche. In diesem Jahr wurden die Begegnungen auf der Anlage des TV Emsdetten ausgetragen. Hier spielen dann die Endspielgegner der vier Tenniskreise gegeneinander, um die Bezirksmeisterin zu küren. In der Gruppenphase setzte sich Sandrozd gegen ihre Konkurrentinnen vom Dorstener TC und dem DJK Vfl Billerbeck deutlich durch und qualifizierte sich somit für das Endspiel. Dort traf sie dann auf die talentierte Gegnerin Vicotoria Kur vom TC Preußen Münster. Es sollte ein Duell auf Augenhöhe werden, so, wie man es sich für ein Endspiel wünscht. Schließlich gab die Power von Rita Sandrozd den Ausschlag und sie siegte mit einem 6:3 und 7:6. Am Ende freuten sich alle Anhänger mit der elfjährigen Spielerin über einen verdienten Sieg für das junge Talent des TC Tenniscenter.

Veranstaltungen

Doppel-Freundschaftsturnier
Samstag, 10. Sep 2022 13:00

Folge uns