Damen 40 des TC Tenniscenter beenden erfolgreiche Wintersaison auf Platz 2

D 40 22

In ihrem fünften und letzten Mannschaftsspiel dieser Winterrunde in der Bezirksliga konnten die Damen 40 des TC Tenniscenter mit einem 3:3 beim Tabellenersten TV Blau-Weiß Stadtlohn 1 eine erfolgreiche Winterrunde abschließen. Zurzeit belegen die Damen mit 7:3 Punkten den zweiten Platz in ihrer Gruppe; nur die Damen aus Neuenkirchen können noch gleichziehen.
Die Spielerinnen des TCT überzeugten am vergangenen Samstag über weite Strecken und konnten somit auswärts ein verdientes Unentschieden erzielen. An Eins gewann Nadja Schoppe souverän ihr Match mit 6:2 und 6:3. Silke Sandmann an Zwei musste sich einer starken Gegnerin geschlagen geben und unterlag 3:6 und 0:6. Sabine Scholten hingegen lies ihrer Gegnerin aus Stadtlohn keine Chance und gewann nach starkem Spiel mit 6:2 und 6:2. An Vier zeigte auch Sabine Hellmund eine gute Leistung, verlor jedoch in einem langen und ausgeglichenen Match mit 6:7 und 4:6. Im ersten Doppel ging der Matchplan der Spielerinnen des TCT nicht so richtig auf, sodass Heike Zumdieck an der Seite von Nadja Schoppe mit 2:6 und 3:6 verloren. Das zweite Doppel wurde dann zum Tenniskrimi des Mannschaftsspiels; die Damen aus Stadtlohn mussten sich am Ende in einem spannenden Match-Tiebreak geschlagen geben. Sabine Scholten und Lisa Saalfeld siegten in einem sehr ansehnlichen Tennisspiel mit 7:5, 3:6 und 11:9.
Nun ist die Vorfreude auf die kommende Sommersaison sehr groß und es gilt für die Damen 40 des TC Tenniscenter, diese durch intensives Training vorzubereiten.

 

 

Veranstaltungen

Fahrt zur TERRA WORTMANN OPEN nach Halle
Montag, 13. Jun 2022 08:00
Vereinstag mit Tennis + Grillabend
Samstag, 18. Jun 2022 14:00
Doppel-Freundschaftsturnier
Samstag, 10. Sep 2022 13:00

Folge uns