40.2 des TC Tenniscenter siegen am Vennegroben gegen Gronau

IMG 20190630 WA0013

Die Herren 40.2 des TC Tenniscenter trumpften im Heimspielspiel gegen den SV Vorwärts Gronau richtig auf und erspielten sich bei sehr hohen Temperaturen einen hart umkämpften 4:2 Heimsieg. Somit liegt die Mannschaft vor dem letzten Spiel gegen den Lokalrivalen TV Jahn Rheine, der den fünften Platz belegt, an Platz vier der Tabelle.
Das Endergebnis liest sich deutlicher, als der Verlauf des Mannschaftsspiels wirklich war. Sämtliche Matches waren hart umkämpft und forderten die Spieler über lange Spieldauern. So waren z.B. die erzielten Spiele mit 62:62 ausgeglichen und vier der sechs Matches gingen in den Champions-Tiebreak. Die Jungs von TCT konnten drei davon für sich entscheiden und behielten dadurch die Oberhand.
Carsten Mensink, an Position 1, dessen Gegner im zweiten Satz Probleme hatte, sein Spiel durchzuziehen, fuhr das deutlichste Ergebnis mit 7:5 und 6:0 ein. Alle anderen Matches verliefen jeweils bis zum Schluss auf Augenhöhe. So musste Marc Ramachers an Position 2 in den Match-Tiebreak, den er mit 10:8 für sich entschied. Thomas Heger, der an 3 spielte, unterlag hingegen knapp in seinem Champions-Tiebreak. Jochen Kersting verlor nach einem harten Kampf mit vielen langen Ballwechseln an Position 4 mit 4:6 und 4:6.
Nach den Einzeln stand es somit 2:2 Unentschieden. In der darauf folgenden Mannschaftsbesprechung entschieden sich die Männer vom Vennegroben, alle Einzelspieler auch die Doppel spielen zu lassen. Im ersten Doppel standen mit der 1 und der 4 Mensink und Kersting. Die Gegner stellten in gleicher Weise auf und folgerichtig für diesen Tag entwickelte sich ein Match auf Augenhöhe, das über eine lange Distanz ging. Schließlich siegten die Spieler des TCT mit 2:6, 7:5 und 10:6. Das zweite Doppel des TCT, mit Marc Ramachers und Thomas Heger, harmonierte hervorragend und steuerte den vierten Punkt für die Mannschaft bei. Sie siegten mit 7:5, 1:6 und 10:8.
Nach dem Saisonfinale, am 7. Juli im SportPARK, hoffen die Spieler der 40.2 des TC Tenniscenter auf den dritten Tabellenplatz zu stehen, wofür sie im letzten Spiel gegen die Freunde vom Jahn natürliche einen Sieg einfahren müssten.

Veranstaltungen

Neujahrsempfang
Samstag, 04. Jan 2020 16:00

Folge uns